top of page
Search
  • Writer's pictureAxel Liebetrau

#Jahresausblick 2023:

Schön, wenn das #Bankmagazin mit "der #Futurist, welcher mit seinem Ausblick etwas aus dem Rahmen der Zukunftsexperten fällt" zitiert. Irgendwie reden alle nur über #Metaverse, #Quantencomputing und #Krypto und sehen nicht die Herausforderungen aufgrund der aktuellen Rahmenbedingungen.


Hier einige Auszüge aus dem Beitrag im aktuellen Bankmagazin:


"Angesicht all dieser Technologien basierenden Vorhersagen für 2023 fällt Axel Liebetrau etwas aus dem Rahmen. Der Futurist mit dem Beratungsschwerpunkt Bankbranche sieht für das Jahr erstmals nicht mehr die Kundin bzw. den Kunden im Zentrum stehen. Die Sorge um die Mitarbeiter wird 2023 das Wichtigste sein. ......


..... Trotz der unsicheren Zeiten schauen sich derzeit viele Beschäftigte nach neuen Arbeitgebern um. Diese Wechselbereitschaft ist jedoch nicht spezifisch für die Finanzbranche, sondern zieht sich quer durch alle Wirtschaftsbereiche. ....


... Banken sollen 2023 stärker den Fokus auf Leichtigkeit und Einfachheit legen .... in den Normalbetrieb wieder Leichtigkeit reinzubekommen und Dinge mit Schwung zu wippen ...."



10 views0 comments

Comments


bottom of page