Silicon Valley trifft auf German Engineering!

Wir können so viel von den Digital Leadern und disruptiven Innovatoren aus Kalifornien lernen. Wie man groß denkt und nach dem Maximalen strebt, wie man immer Dinge hinterfragt und besser macht oder dass Misserfolge auch Abkürzungen zum Erfolg sein können.

Vieles aus dem Silicon Valley ist aber auch plumpes Marketing-Chichi, welches uns suggeriert, dass man für den schnellen Erfolg einfach nur das Silicon Valley kopieren muss.

Spannend wird es, wenn man das Silicon Valley nicht als eine Region, sondern als ein Mindset versteht. Hilfreich wird es, wenn man die amerikanischen Weisheiten mit deutschem Unternehmertum und Engineering kombiniert. Erfolgreich wird es, wenn man „Silicon Valley“ und „Made in Germany“ als Inspiration und Abkürzung nutzt, um seinen eigenen Weg zu finden.

Der Vortrag zeigt auf, wie man beide Welten für sich nutzt. Wie man sein Geschäft und das Geschäft seiner Kunden immer wieder kreativ erneuert und wie man die Weichen in der Digitalisierung neu stellt.